Please select a page template in page properties.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dassendorf 2020

   Alter: 10 Monate
Von: admin

Berichte, Übernahmen, Neuwahlen und Beförderungen/Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2020


Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit (37 von 43), ist die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dassendorf mit der Übernahme des Anwärters Daniel Wolf in den Aktiven Dienst eröffnet wurden. Patricia Meixner wurde zudem als neues Mitglied in die Wehr aufgenommen.

Im weiteren Verlauf der Versammlung richtete der Wehrführer Björn Zeuner und die Gäste, u.a. der 2. stellv. Bürgermeister Hauke Weber, Ralf Kreutner (Amtswehrführer), Christian Hamester (stellv. Amtswehrführer), Jens Nauendorf (Polizei Geesthacht) sowie Piet Soltmann (Jugendgruppenleiter) ihre Grußworte an die Versammlung.

Nach den Berichten des Wehrführers, des Jugendwartes, Brandschutzerziehers und des Kassenprüfers sowie der Entlastung des Kassenwartes/Vorstandes, wurden die Neuwahlen durchgeführt.

Zum Kassenwart wurde Jan Hendrik Stahmer und zum stellvertretenden Kassenwart Sebastian Wunder gewählt.

Zum stellvertretenden Jugendwart wurde Lasse Schliemann gewählt. 

Den Posten des stellvertetenden Gerätewates wird Sascha Benthack zukünftig ausüben.

Die Wahl des 1. Kassenprüfers für die kommenden 2 Jahre konnte Frank Döbbelin für sich entscheiden.

Nach Abschluss der Wahl und der Beschlussfassung über den Haushaltsplan der Kameradschaftskasse 2020 sind dann noch folgende Beförderungen und Ehrungen durchgeführt wurden.

Beförderungen:

Lennart Roeseler wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Ehrungen:

Ben Lüdemann wurde mit einer Bandschnalle für seine 10-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Hendrik Tessendof und Hendrik Schumacher wurden vom Amtswehrführer für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im aktiven Dienst mit dem Brandschutzehrenzeichen (am Bande) in Silber geehrt.

Heino Rau wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde angekündigt, dass am 19.04. (10 Uhr) ein Gruppenfoto gemacht werden soll. Am 23.01. (19 Uhr) erfolgt die Anprobe der neu zu beschaffenden Einsatzschutzkleidung im Gerätehaus. Die Anmeldung zur 2. Stufe der Leistungsbewertung Roter Hahn ist beantragt und die Prüfung dazu soll voraussichtlich am 24.09. erfolgen. Der JF Dienstplan wurde ausgeteilt, in dem je 2 unterschiedliche Kameraden der aktiven Wehr bei den Übungsdiensten der JF unterstützen sollen. Am 14. Februar findet der Preisskat- und Knobelabend im Gerätehaus der FF Dassendorf statt.

zurück