Trag­kraft­spritze FOX S

Die Trag­kraft­spritze FOX S von Rosenbauer (Nenn­leistung von 1.200 l/min bei 8 bar) verfügt über ein neu entwickeltes, einstufiges Pumpenteil, das speziell für den Einsatz in Trag­kraft­spritzen entwickelt wurde. Das Laufrad mit räumlich gekrümmten Laufrad­schaufeln in einem Spiral­gehäuse aus Leichtmetall wandelt die mechanische Motor­leistung in der einstufigen Kreisel­pumpe mit sehr hohem Wirkungs­grad in hydraulische Leistung um. Eine Pumpen­welle aus rostfreiem Edelstahl, die schmierstoff- und wartungsfreie Gleitring­dichtung, die Spannring­bauweise der Pumpe und nicht zuletzt die gute Zugäng­lichkeit zu Motor und Pumpe machen die FOX Modelle extrem wartungsfreundlich.

Sobald die Pumpe mit Wasser gefüllt ist, schaltet sich die Ansaug­pumpe automatisch ab. Der Lenzbetrieb, z.B. beim Auspumpen von überfluteten Kellern, ist ohne Umbauten oder Bedien­schritte möglich.

Die Trag­kraft­spritze (TS) wird über das Bedien­panel mit integriertem Farbdisplay gesteuert und überwacht. Die logisch aufgebaute Bedien­struktur entlastet den Maschinisten bestmöglich. Informationen über den aktuellen Status, unmittelbare Rück­meldungen auf etwaige Fehl­funktionen bzw. Fehl­bedienungen sowie Vorschläge zur richtigen Handhabung stehen dem Anwender sofort zur Verfügung.

Zudem verfügt die TS über eine integrierte, blendfreie Hintergrund­beleuchtung des Bedien­panels sowie einem LED-Haupt­schein­werfer.
(Quelle: www.rosenbauer.com)

Technische Daten:

Leistung (bei 3m Saughöhe):  PFPN 10-1000

  • 1.050 l/min bei 10 bar
  • 1.200 l/min bei 8 bar
  • 2.000 l/min bei 2 bar
  • 2.050 l/min bei Lenzbetrieb

Antriebsmotor: BRP Rotax R2-Zylinder 4-Takt Motor, 99 cm³, 29 kW Leistung

Gewicht: 150 kg nach EN 14466

Abmessungen: 926 x 636 x 845 mm (LxBxH)


FOX S
Bedien­panel
Pumpengehäuse

© 2021 Feuerwehr Dassendorf