Ausgeh­uniform

Manchmal auch als "Blauröcke" bezeichnet, tragen die Kameraden die Feuerwehr Dassendorf zu Versammlungen oder festlichen Veranstaltungen eine dunkelblaue Ausgehuniform. Diese Uniform ist landesweit indentisch. Dazu gehört eine Schirmmütze (bei der Jugend­feuerwehr ein sog. Schiffchen), ein weißes Hemd mit schwarzem Schlips, eine schwarze Stoffhose, schwarze Ausgehschuhe und schwarze Strümpfe.

Im Jahr 2015 wurden zudem noch leichtere Blouson-Jacken angeschafft, die anstatt der Ausgeh­unifomjacke zu offiziellen Anlässen (Lehrgang, Seminar, Versammlung, Wettkampf, etc.) angezogen werden können.

Stets am linken Ärmel der Uniform ist das Feuerwehr­abzeichen der FF Dassendorf aufgenäht. Eventuell erworbene Leistungs­abzeichen (z.B. 10-jährige Mitgliedschaft, Ehrungen, etc.) werden auf der linken Brustseite der Uniform getragen.


Ausgehuniform links
Ausgehuniform vorne
Ausgehuniform rechts

Dienstgrade

Es folgt eine Auflistung der in Schleswig-Holstein üblichen Dienstgrade, die als Schulterstücke auf der Ausgehunifom und/oder dem Diensthemd getragen werden.


Kopfbedeckung und Ärmelabzeichen

Zur Ausgehuniform gehört in Schleswig-Holstein als Kopfbedeckung üblicherweise eine Schirmmütze. In der Jugendfeuerwehr werden sog. Schiffchen getragen.

Zudem ist es üblich das zum Ort bzw. zur Stadt dazugehörige Wappen als Ärmelabzeichen auf die Ausgehuniform anzubringen. Anbei sehen Sie das Abzeichen der aktiven Feuerwehr sowie das der Jugendfeuerwehr.

Schirmmütze
Ärmel­abzeichen Aktive
Ärmelabzeichen JF

© 2021 Feuerwehr Dassendorf