Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dassendorf 2017

   Alter: 3 Jahre
Von: admin

Berichte, Übernahmen, Neuwahlen und Beförderungen/Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2017


Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit mit 36 von 41 Stimmberechtigten, ist die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Dassendorf mit der Übernahme folgender Kameraden in den Aktiven Dienst eröffnet wurden:

Simon Ramm (mit abgeschlossener Anwärter-Ausbildung)
Sebastian Ramm (mit abgeschlossener Anwärter-Ausbildung)

Im Laufe des Jahres 2016 sind jedoch leider Claudia Herr, Björn Lüdtke, Patrick und Hendrik Klingenhof sowie Marc Friedrich aus dem aktiven Dienst ausgetreten.

Im weiteren Verlauf der Versammlung richteten der Wehrführer Rainer Clausen und die Gäste, u.a. die Bürgermeisterin Martina Falkenberg, Ralf Kreutner (Amtswehrführer) und Christian Hamester (stellv. Amtswehrführer) ihre Grußworte an die Versammlung.

Nach den Berichten des stellv. Wehrführers, des Jugendwartes, Brandschutzerziehers und des Kassenprüfers, der Entlastung des Kassenwartes/Vorstandes sowie der Vorstellung und der Beschluss des Haushaltsplanes der Kameradschaftskasse, wurden die Neuwahlen durchgeführt.

Die Wahl des Wehrführers konnte Björn Zeuner einstimmig für sich entscheiden. Damit löst er Rainer Clausen als langjährigen (15 Jahre) Wehrführer ab. Zudem rückt Maik Clausen als 1. stellv. Wehrführer nach. Das Amt des 2. stellv. Wehrführers steht nun zur Neuwahl und wird voraussichtlich in der außerordentlichen Versammlung im März neu besetzt. Auch der Posten des Schriftwartes wird im März neu gewählt.

Die Wahl eines Nachfolgers für den Posten des 1. Gruppenführers konnte Lasse Schliemann einstimmig für sich entscheiden. Das Amt eines stellv. Gruppenführers konnte mangels eines Vorschlages nicht nachbesetzt werden. Die Wahl wird auf die außerordentliche Versammlung im März vertagt.

Zum stellv. Kassenwart wurde einstimmig Jan-Hendrik Stahmer gewählt.

Zum 2. Kassenprüfer für die kommenden 2 Jahre wurde Simon Ramm gewählt.

Nach Abschluss der Wahlen sind dann noch folgende Beförderungen und Ehrungen durchgeführt wurden.

Beförderungen:

Svenja Benthack, Matthias und Michel Krentzlin sowie Phillip Ludolphi wurde/n mit Abschluss der erforderlichen Lehrgänge zur/zum Oberfeuerwehrfrau/-mann befördert.

Ben Lüdemann und Marcus Winter wurden zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Martin Krappitz wurde zum Hauptfeuerwehrmann mit 3 Sternen befördert.

Björn Sörnsen, Uta Dahl und Detlef Rohde wurde/-n zum Löschmeister/-in befördert.

Ehrungen:

Sebastian Wunder wurde mit einer Bandschnalle für seine 20-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Michael Hehn wurde mit einer Bandschnalle für seine 30-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Carsten Dassau und Sönke Spiekermann wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.

Werner Claasen, Werner Döbbelin, Walther Peters und Eggert Wulf wurden für ihre 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt.
Detlef Rohde wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft (im aktiven Dienst) mit dem Brandschutzehrenzeichen (am Bande) in Silber geehrt.


Unter dem Punkt Verschiedenes wurde vor Beendigung der Versammlung noch vom stellv. Wehrführer angesprochen, dass die Bestellung für das neue Löschfahrzeug (LF 20) erfolgt sei und die Lieferung Ende 2017 erwartet wird. Der Neujahrsempfang der Gemeinde Dassendorf findet am 29.01.2016 statt. Zudem wird die Amtswehrübung am Samstag den 10.06. auf den 3 Tollen Tagen (3TT) stattfinden. Für den Sonntag den 11.06. auf den 3TT sei eine Modenschau geplant, für die noch Models gesucht werden.

zurück