Über­druck­lüfter

Der Über­druck­lüfter Hurricane von Rosenbauer mit Verbrenn­ungsmotor wird verwendet um verqualmte Gebäude gezielt zu belüften, so dass der Brandrauch abzieht. Der Lüfter wird dafür an einer Tür abgestellt, so dass die gesamte Tür vom Luftstrom abgedeckt ist. Im Gebäude muss dann eine Entlüftungs­öffnung geschaffen werden, die kleiner als die Belüftungsöffnung ist.

Im Jahr 2017 wurde zudem der Überdruck­lüfter Fanergy von Rosenbauer mit Elektromotor angeschafft. Mit diesem Lüfter kann zudem ein Wassernebel erzeugt werden, zum Nieder­schlagen von Gasen/Dämpfen oder Kühlen von Objekten. 

Die Hoch­leistungs­lüfter besitzen beide eine schwenkbare Ventilator­einheit, um den Luftstrom optimal auf eine Zugang- bzw. Zulufts­öffnung zu richten.

Primärer Einsatzzweck:

  • schnelle Entrauchung von Brandobjekten
  • rasche Verbesserung der Sichtverhältnisse für die Einsatzkräfte
  • rasche Senkung der Umgebungs­temperaturen (z.B. Verhinderung von Durchzündung)
  • Verringerung der Suchzeiten von vermissten Personen
     

Über­druck­lüfter Hurricane
Über­druck­lüfter Fanergy

© 2021 Feuerwehr Dassendorf