Please select a page template in page properties.

Dienstabend - Motorkettensäge

   Alter: 9 Monate

Fortbildung im Umgang mit der Motorkettensäge


Am Dienstabend des 20.02.2020 haben sich diejenigen Feuerwehrkameraden, die im Besitz eines Sägescheins sind, ausgiebig mit der Motorkettensäge, den Sicherheitsregeln und den verschiedenen Fälltechniken auseinander gesetzt. Ausgerüstet mit Schnittschutzhose, Forsthelm und Kettensäge hatten wir auf dem Hof Stahmer die Möglichkeit entsprechend zu üben. Mit einem Raupenbagger wurden Baumstämme waagerecht aufeinander gelegt, um die verschiedenen Druck- und Zugkräfte beim Sägen zu simulieren. Um die verschiedenen Schnitte, u.a. Fallkerbdach, Fallkerbsohle, Fällschnitt, an einem stehenden Baum zu üben, wurden auch einzelne Baumstämme aufrecht mit dem Bagger hingestellt und festgehalten. Da in den letzten Jahren immer öfter in Folge von Unwettern Sturmschäden auftreten und wir als Feuerwehr zu Einsätzen zur Beseitigung von herabgestürzten Ästen und Bäumen gerufen werden, war dieser Dienstabend äußerst lohnend um unsere Kenntnisse wieder etwas auffrischen zu können. 

Bilder

zurück