Wohnhausbrand [FEU G 00]

massive Rauchentwicklung aus dem Gebäude

Am Samstagmittag wurde die Feuerwehr Dassendorf zusammen mit der FF Geesthacht und der FF Hohenhorn zu dem Alarmierungsstichwort "Wohnhausbrand" in den Bornweg in Dassendorf alarmiert. Der angebliche Wohnhausbrand stellte sich bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs (LF) jedoch als Heckenbrand heraus. Die auf der Anfahrt befindlichen Feuerwehren aus Geesthacht und Hohenhorn konnten da bereits ihre Alarmfahrt abbrechen und umkehren. Der 1-2 m lange Brandabschnitt wurde mit dem Schnellangriff des LFs abgelöscht, so dass der Heckenbrand schnell unter Kontrolle war. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.


Weitere Bilder

mehr Bilder anzeigen

Einsatzdetails


Einsatznummer: 13-2020
Ort: Dassendorf - Bornweg
Eigene Fahrzeuge:
Zusätzliche Fahrzeuge: RTW, POL, FF Geesthacht, FF Hohenhorn (auf Anfahrt)
Einsatzkräfte: 24
Einsatzbeginn: 11.07.2020 13:56
Einsatzende: 11.07.2020 14:30
Einsatzdauer: 0,57 Stunde(n)


zurück

© 2023 Feuerwehr Dassendorf