Schlauchbootwettkampf 2022

50. Schlauchbootwettkampf der Bereiche Vierlande, Marschlande und Bergedorf in Hohendeich

Im Jahr 2019 gewann die Freiwillige Feuerwehr Kirchwerder Nord den Schlauchbootwettkampf das vierte Mal in Folge und ist damit nach 2 Jahren Coronapause dieses Jahr der Ausrichter des 50. Schlauchbootwettkampfs. Freiwillige Feuerwehren aus den Vier- und Marschlanden und Bergedorf, sowie Gastwehren kämpfen um den Wanderpokal der Bergedorfer Zeitung.

Es werden wieder viele Mannschaften aus Hamburg und Gastwehren aus dem süd-/östlichen Umfeld Hamburgs erwartet.

Zuschauer sind selbstverständlich auch an den Übungsabenden herzlich Willkommen.

Die Einweisung in die Paddelstrecke erfolgt am  Freitag den 22.07.2022 ab 19:00 Uhr.
Übungsabende: Montags bis Freitags ab 18 bis 21 Uhr (3 Wochen lang), Jugendfeuerwehr samstags
Wo: Hoolaken-Arena, 21037 Hamburg, Kirchwerder Hausdeich, gegenüber Hausnummer 82

Wettkampf: 14. August 2022, ab 12 Uhr


Weitere Bilder



zurück

© 2022 Feuerwehr Dassendorf