Please select a page template in page properties.

Amtsfeuerwehrfest Hohe Elbgeest 2016

   Alter: 4 Jahre
Von: Admin

Amtswehrübung 2016 in Escheburg


Hier wird unter allen Feuerwehren des Amtes Hohe Elbgeest und einigen Gastwehren aus der Umgebung die schnellste Wettkampfgruppe der Feuerwehren ermittelt. Die Gruppen müssen im Rahmen eines Löschangriffs nach FwDv3 verschiedene Aufgaben erledigen und das möglichst schnell!

Ergebnisse 2008 (Wiershop):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 1. Platz
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 2. Platz

Ergebnisse 2009 (Hamwarde):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 2. Platz
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 2. Platz

Ergebnisse 2010 (Hohenhorn):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 4. Platz
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 1. Platz

Ergebnisse 2011 (Dassendorf):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 1. Platz
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 1. Platz

Ergebnisse 2012 (Geesthacht):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 1. Platz (Worth
    Platz 2, Hohenhorn Platz 3)
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 1. Platz (JF Hamwarde Platz 2,
    JF Geesthacht Platz 3)

Ergebnisse 2013 (Börnsen):

  • Die Wettkampfgruppe (Aktive) der Dassendorfer Wehr erreichte den 2. Platz (Hohenhorn Platz 1, Worth Platz 3)
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 1. Platz

Ergebnisse 2014 (Wiershop):

  • Die Dassendorfer Wettkampfgruppe erreichte den 2. Platz
    (Hohenhorn Platz 1)
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr erreichte den 1. Platz

Ergebnisse 2015 (Aumühle/Wohltorf):

  • Die Dassendorfer Wettkampfgruppe konnte 2015 leider nicht teilnehmen.
    (FF Kröppelshagen Platz 1, FF Hohenhorn Platz 2, FF Aumühle-Wohltorf Platz 3)
  • Die Dassendorfer Jugendfeuerwehr konnte 2015 ebenfalls nicht teilnehmen.
    (JF Escheburg Platz 1, JF Geesthacht Platz 2, JF Börnsen Platz 3)
zurück