Wettkämpfe 2019

   Alter: 1 Jahre

Amtswehrübung in Hamwarde, Landesentscheid in Malente


Am 22.06.2019 fand das das Amtsfeuerwehrfest des Amtes Hohe Elbgeest in Hamwarde statt. Es galt nach FwDv 3 einen Löschangriff auf drei Kanister auf Schnelligkeit aufzubauen. Die Wasserentnahmestelle war ein im boden eingelasender Wassertrog hinter der Tragkraftspritze. Als Besonderheit hatte sich die ausrichtende Feuerwehr Hamwarde ausgedacht, die Besetzung des Wasssertrupps, Schlauchtrupps und des Maschinisten vor Wettkampfbeginn auszulosen.

Die Wettkapmfgruppe der Feuerwehr Dassendorf belegte den 4. Platz und die der Jugendfeuerwehr den 3. Platz.

Bei den Amtswehren belegte die FF Wiershop den 1., die FF Hohenhorn den 2. und die FF Hamwarde den 3. Platz.
Bei den Jugendfeuerwehren belegte die JF Hamwarde den 1. Platz, die JF Geesthacht den 2. Platz, sowie die JF Dassendorf den 3. Platz.

Parallel fand der Landesentscheid (Schleswig Holstein) der Jugendfeuerwehren im Bundeswettbewerb in Bad Malente Gremsmühlen (OH) statt, wobei unsere Jugendfeuerwehr den 2. Platz belegte. Den ersten Platz belegte die JF Steinbergkirche (Schleswig-Flensburg). Für beide Mannschaften geht es damit vom 06.-08.09.2019 zur Deutschen Meisterschaft im Bundeswettbewerb nach Xanten (NRW). Bericht Lübecker Nachrichten vom 22.06.2019.

zurück