Vereidigung des neuen stellv. Wehrführers

   Alter: 6 Jahre
Von: Martin

Im Rahmen der Gemeindeversammlung wurde heute der neue stellvertretende Wehrführer Björn Zeuner von der Bürgermeisterin Martina Falkenberg vereidigt und in seinem Amt bestätigt. Hierzu hatten ihn die Kameraden in der vergangenen Jahreshauptversammlung im Januar als Nachfolger von Sven Röseler gewählt. Wir wüschen ihm gutes Gelingen in seinem neuen Amt! Der Posten des 1. stellv. Gruppenführers, welchen Björn Zeuner bisher ausübte, wird zur nächsten Jahreshauptversamlung neu besetzt.

Dem scheidenden stellv. Wehrführer Sven Röseler danken wir herzlich für die vielen Jahre an der Spitze der Wehrführung. Er hat mit seinem Engagement eine Vielzahl an Aufgaben bewältigt sowie in der Funktion als Einsatzleiter stets sehr gute Arbeit geleistet. Er bleibt uns in der Feuerwehr in der Mannschaft erhalten, konnte jedoch aus beruflichen/zeitlichen Gründen sein bisheriges Amt nicht mehr in vollem Umfang ausüben und ist daher aus eigenem Wunsch zurückgetreten.

zurück