Übungs- und Ausbildungsfahrt 2019 in Dassendorf

   Alter: 5 Monate

FF Geesthacht und JF Hamwarde belegen den 1. Platz


Die diesjährige Übungs- und Ausbildungsfahrt des Amtes Hohe Elbgeest wurde von der FF Dassendorf ausgerichtet.
Bei der Übungs- und Ausbildungsfahrt fahren die teilnehmenden Feuerwehren (Akttive wie Jugendfeuerwehr) nacheinander verschiedene Stationen im Kreisgebiet ab, an denen unterschiedliche feuerwehrtechnische Aufgaben (Praxis/Theorie) sowie teilweise auch Spaßaufgaben zu absolvieren sind. Diese Aufgaben werden mit Fehlerpunkten bewertet, welche anschließend summiert werden. Die Platzierung der jeweiligen Feuerwehr ergibt sich aus den gesammelten Fehlerpunkten. Als Veranstalter hat die FF Dassendorf nicht an der Fahrt teilgenommen.

Ein besonderer Dank gilt allen an der Umsetzung und Organisation Beteiligten der FF Dassendorf, sowie der FF Kraul für die Verpflegung am Nachmittag, allen Sponsoren, dem THW, DLRG, DRK und LZG.

Dabei mussten folgende Aufgaben abgearbeitet werden:

1. Spaßpunkt, mit Minibagger
2. Überdruckbelüftung
3. Leiterrutsche
4. Wassertransport (THW)
5. Wiederbelebung/Trage (DLRG)
6. Baustoffkunde/Brandschutzerziehung
7. Atemschutz/Notfalltraining
8. Löschangriff/DV3
9. VU PKW (Stabilisierung PKW)
10. Motorsäge
11. LKW Rettung mit Arbeitsbühne
12. Erste Hilfe
13. Bewegen von Lasten
14. Brandklassen/Waldbrand
15. Erste Hilfe (DRK)
16. Leitern / Stromunfall
17. Gefahrgut (LZG)

Ergebnisse der Ü&A Fahrt:

Jugendfeuerwehr

1. Hamwarde (57 Pkt.)
2. Geesthacht (72,25 Pkt.)
3. Escheburg (75 Pkt.)
4. Aumühle (80 Pkt.)
5. Börnsen (95 Pkt.)
6. Kröppelshagen (98,75 Pkt.)

Amtswehren

1. Geesthacht (25 Pkt.)
2. Grünhof-Tesperhude (39,75 Pkt.)
3. Hohenhorn (40,5 Pkt.)
4. Escheburg (44,75 Pkt.)
5. Hamwarde (46,25 Pkt.)
6. Kröppelshagen (46,75 Pkt.)
7. Wiershop (48,25 Pkt.)
8. Börnsen (50,75 Pkt.)
9. Aumühle (66,25 Pkt.)
10. Worth (77 Pkt.)

Angaben ohne Gewähr.

zurück