Serientipp für Feuerwehrfans

4. Staffel Feuer & Flamme startet im WDR

Für die vierte Staffel begleitete das Kamerateam die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum 50 Tage lang rund um die Uhr bei ihrem aufreibenden Berufsalltag. Die WDR-Dokutainment-Reihe zeigt in den neuen Folgen auch, wie die Einschränkungen durch das Corona-Virus die Arbeit der Feuerwehrfrauen und -männer bestimmt. Die vierte Staffel der Dokutainment-Reihe „Feuer & Flamme“ ist ab 3. Mai 2021 immer montags um 20.15 Uhr im WDR Fernsehen und online first in der ARD-Mediathek zu sehen.

Um einen möglichst unmittelbaren Eindruck vom aufreibenden Berufsalltag der Feuerwehrleute zu vermitteln, werden bei den Einsätzen bis zu 60 Spezialkameras gleichzeitig eingesetzt – darunter auch solche, die sich an den Helmen der Rettungskräfte befinden und extra für die Reihe entwickelt wurden. Die Zuschauer*innen verfolgen in der vierten Staffel die Feuerwehrleute u.a. während eines Großbrands in einem Reifenlager, sie sind dabei, wenn die Einsatzkräfte ein hilfloses Baby aus einem Auto retten und erleben hautnah mit, wenn die Feuerwehrleute bei einem explosiven Feuer ihr eigenes Leben riskieren.

ARD Mediathek Staffel 4


Weitere Bilder



zurück

© 2021 Feuerwehr Dassendorf