Schlauchbootwettkampf 2016 in Hohendeich

   Alter: 3 Jahre

Beim diesjährigen Schlauchbootwettkampf des Bereichs Vierlande, Marschlande und Bergedorf konnte die FF Kirchwerder Nord den Sieg für sich verbuchen und ist damit der Ausrichter für das Jahr 2017. Unter den Gastwehren belegte die FF Dassendorf den 4. Platz, den ersten Platz belegte das THW Bergedorf.

Beim Wettkampf galt es auf 2 Wettkampfbahnen mit einem Schlauchboot a 2 Paddlern und einem Begleiter möglichst schnell alle Hindernisse zu überwinden, u.a. eine Wippe, ein Ponton, eine Rutsche und ein Gestell mit Treckerreifen.

Platzierungen:

FF Hamburg:
1. Platz FF Kirchwerder Nord (358 Punkte)
2. Platz FF Neudorf (373 Punkte)
3. Platz FF Kirchwerder Süd (390 Punkte)
4. Platz FF Kraul (393 Punkte)
5. Platz FF Allermöhe-Billwerder (397 Punkte)
6. Platz FF Neuengamme (405 Punkte)
7. Platz FF Curslack (445 Punkte)
8. Platz FF Warwisch (460 Punkte)
9. Platz FF Nettelnburg (501 Punkte)
10. Platz FF Hohendeich (501 Punkte)
11. Platz FF Spadenland (524 Punkte)
12. Platz FF Bille (639 Punkte)
13. Platz FF Berliner Tor (688 Punkte)

Gastwehren:
1. Platz THW Bergedorf (434 Punkte)
2. Platz FF Geesthacht (440 Punkte)
3. Platz FF Glinde (473 Punkte)
4. Platz FF Dassendorf (522 Punkte)
5. Platz FF Ladekoop (535 Punkte)
6. Platz FF Hopte (661 Punkte)
7. Platz FF Neu Gülze (825 Punkte)
8. Platz FF Grünhof Tesperhude (- Punkte)

Jugendfeuerwehren:
1. Platz JF Hohendeich 1
2. Platz JF Altengamme
3. Platz JF Neudorf 1
4. Platz JF ??
5. Platz JF Nettelnburg
6. Platz JF Neudorf 2
7. Platz JF Fünfhausen
8. Platz JF Allermöhe-Billwerder
9. Platz JF Hohendeich 2

Angaben ohne Gewähr

zurück