Austausch Kupplungen Hydraul. Rettungsgerät / Neue Abstandsanzeiger am TLF

   Alter: 6 Jahre

Nach gut 10 Jahren Gebrauch mussten neben den Öl-Druckleitungen am hydraulischen Rettungsgerät (Schere, Spreizer, Pedalschneider, Stempel) auch die alten Öl-Kupplungen mit sog. Single-Kupplungen ausgetauscht werden. Dies macht das Arbeiten mit den Rettungsgeräten und dem Aggregat noch schneller und unkomplizierter. Es handelt sich dabei um ein Koaxial-Kupplungssystem für Zweischlauchsysteme, das es ermöglicht, die getrennten Leitungsanschlüsse mit einem Handgriff zu kuppeln. Die Kupplungsanschlüsse sind mit den meisten Rettungsgeräten der gängigen Hersteller kompatibel.

Mehr dazu erfahren Sie unter Weber Hydraulik.

Desweiteren wurden für unser Tanklöschfahrzeug auf Mercedes Benz Kurzhauber Typ 911 "neue" Abstandanzeiger besorgt. Sie sind an den vorderen Kotflügeln jeweils rechts und links montiert und zeigen dem Fahrer an, wie breit das Fahrzeug an der breitesten Stelle maximal ist, was u.a. beim Manövrieren des Fahrzeuges hilft.

zurück