Please select a page template in page properties.

Mitgliederversammlung des Förderverein der Freiw. Feuerwehr Dassendorf e.V.

   Alter: 7 Jahre
Von: Martin

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 14.11.2013 um 20 Uhr im Gerätehaus der FF Dassendorf statt. Neben vielen Feuerwehrmitgliedern, die ebenso Mitglieder im Förderverein sind, kamen leider nur sehr wenige fördernde Mitglieder (5 von 92) zur Versammlung.

Nach Eröffnung der Versammlung vom Vorsitzenden R. Clausen wurde die Beschlussfähigkeit (lt. Satzung reichen die Anwesenden für die Beschlussfähigkeit aus) festgestellt.

Als zweiter Tagesordnungspunkt wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die folgende Punkte sinngemäß beinhaltet:

  • Mitgliederversammlung nur noch alle 2 Jahre
  • Der Vorstand wird nur noch alle 6 Jahre gewählt
  • offene Wahlen

Der dritte Tagesordnungspunkt war der Bericht des Vorsitzenden sowie im Anschluss der Bericht des Kassenwartes.

Der Vorsitzende berichtete, dass der Förderverein nun schon seit 9 Jahren existiert und seitdem bereits sehr viel für die Feuerwehr angeschafft oder investiert wurde. U.a. Anschaffung des Mannschaftstransportwagens Fiat Ducato, Steine für die Terasse und die Außenanlage, der JF Anhänger, Inventar/Ausbau Dachboden, ein Telefon, ein PC, ein Zuschuss für das Brandhaus für die Brandschutzerziehung, Feuerwehrdienstmützen, Funkgeräte, Handlampen, Helmlampen und noch einiges weiteres sowie Zuschüsse für div. Veranstaltungen. Es ist also ersichtlich, dass die Förderbeiträge sinnvoll zum Wohle der Feuerwehr Dassendorf verwendet werden. Desweiteren hat der Vorsitzende verschiedene geplante Anschaffungen für das Jahr 2014 in Aussicht gestellt; u.a. ist ein zeitnaher Austausch (bis Sommer 2014) des Mannschaftstransportwagens geplant, da die Reparaturen derzeit den Zeitwert des Autos überschreiten, sowie die Anschaffung neuer Büromöbel.

Der Kassenwart D. Rohde legte die Einnahmen und Ausgaben der vergangenen 2 Jahre übersichtlich und oderntlich dar. Der 1. Kassenprüfer beantragte im Anschluss die Entlastung des Vorstandes, dem die anwesenden Mitglieder zustimmten.

Als vorletzter Tagesordnungspunkt stand die Wahl der Vorstansmitglieder an. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder sowie die Beisitzer und Kassenprüfer wurden einstimmig (für 6 Jahre) wiedergewählt. Neu konnten der zweite Kassenprüfer K. Fiesera sowie der zweite Beisitzer W. Drescher verpflichtet werden.

Unter dem Punkt Verschiedenes/Anregungen wurde noch angesprochen, wie man ggf. wirkungsvoll Mitgliederwerbung betreiben könnte (z.B. Tag der Offenen Tür, Einsatz-Vorführungen auf den 3TT). Deweiteren wurde angeregt im Jahr 2014 wieder eine Ausfahrt bzw. ein Ausflug zu veranstalten. Der Vorstand prüft diese Anregungen.

Die nächste Mitgliederversammlung des Fördervereins der FFD e.V. wird im November 2015 stattfinden.

zurück