Teilnahmen am Bundesentscheid und Internationalen Wettbewerb

Bundesentscheid der Jugendfeuerwehren (Deutschland)

1976   Fulda (4. Platz)
1991   Obersuhl (9. Platz)
1992   Olpe (9. Platz)
1993   Trier (6. Platz)
1994   Heiligenstadt (15. Platz)
1995   Waldkraiburg (13. Platz)
1996   Böblingen (2.Platz)
1997   Dresden (4. Platz)
1998   Dormagen (5. Platz)
2000   Augsburg (1. Platz)
2002   Gifhorn (6. Platz)
2004   Halle (15. Platz)
2005   Arnsberg (19. Platz)
2006   Worbis (8. Platz)
2007   Weyhe (16. Platz)
2008   Böblingen (4. Platz)
2009   Amberg (6. Platz)
2010   Leipzig (5. Platz)
2011   Weimar (8. Platz)
2012   Cottbus (3. Platz)
2013   Stadthagen (4. Platz)
2014   Bad Homburg (8. Platz)
2017   Falkensee (9. Platz)

Internationaler Wettbewerb (CTIF-Olympiade)

Alle 2 Jahre können sich die beiden erstplatzierten Gruppen des Bundesentscheides für die im Folgejahr stattfindende internationale CTIF-Olympiade qualifizieren.
 
1997   Herning, Dänemark (12. Platz)
2001   Kuopio, Finnland (9. Platz)


Rückkehr der JF Dassendorf aus Augsburg 2000