Dienstablauf

Der Dienst findet jeden Montagabend von 18:00 - 20:00 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr Dassendorf statt. (Sonderregelungen s. Dienstplan)
 
Hier werden die Jugendlichen von den Ausbildern mit einer Vielzahl an feuerwehrtechnischen Themen (Wasserförderung, Fahrzeugkunde, Brenn-/Löschtechnik, Funk, Gefahrgut, Erste Hilfe, Knoten, u.v.m.) auf die aktive Zeit bei den "Großen" vorbereitet. Die Ausbildungsinhalte werden sowohl praktisch als auch theoretisch vermittelt.

In den Wintermonaten wird sich in der Dassendorfer Sporthalle dazu auch noch im 2-Wochen-Wechsel sportlich betätigt. In den Sommerferien und an Feiertagen findet kein Dienst statt. Sonderdienste (Wettkampfgruppe) werden nach Absprache zusätzlich mit eingeschoben.

Falls Sie Interesse haben Ihre Tochter oder Ihren Sohn (Mindestalter 9,5 Jahre) in die Jugendfeuerwehr eintreten zu lassen, kontaktieren Sie bitte unseren Jugendwart Axel Singelmann oder den stellv. Jugendwart Gerd Krappitz, indem Sie unter jugendfeuerwehr(at)feuerwehr-dassendorf.de eine E-Mail an uns schreiben.

Oder kommen Sie doch einfach direkt an einem unserer Dienstabende (siehe Dienstplan) im Feuerwehr-Gerätehaus mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn vorbei. Wir freuen uns in jedem Fall!


Imagefilm der Jugendfeuerwehr (Niedersachsen)