Notfall-/Rettungstasche klein

Als Ersatz der mittlerweile in die Jahre gekommenen DIN-Verbandskästen wurden für alle Einsatzfahrzeuge Rettungstaschen angeschafft, die jeweils neben einem Satz üblichem Verbandszeug, auch ein Blutdruckmessgerät, ein Stethoskop, eine Pupillenleuchte, ein Ambubeutel-Set mit verschieden großen Beatmungsmasken (+ sterilem Einmal-Filter, O2-Verbindungsschlauch), Guedel-Tuben und einen Stifneck beinhalten. 

Inventar

  • Blutdruckmessgerät
  • Stethoskop
  • Diagnostikleuchte deluxe LED
  • Beatmungsbeutelset (Mehrweg) inkl. mehrere Masken, 
    Reservoir und O2-Zuleitungsschlauch
  • Guedeltubenset Größe 1,2,3,4 und 5 (einzeln steril verpackt)
  • Sofort-Kühlkompressen (2 Stück)
  • Stifneck

Verbandmittelset nach DIN 13 160 Sanitätsdienst

  • 1 Rettungsdecke gold/silber
  • Heftpflaster breit
  • 8 Wundpflaster 10x6cm
  • 1 Verbandpäckchen klein
  • 2 Verpandpäckchen mittel
  • 2 Verpandpäckchen groß
  • 2 Verbandtücher klein
  • 1 Verbandtuch mittel
  • 3 x 2 Wundkompressen 10x10cm, steril
  • 2 Fixierbinden 6cm x 4m
  • 2 Fixierbinden 8cm x 4m
  • 2 Dreiecktücher
  • 1 Universalschere
  • 5 Verletztenanhängekarten
  • 8 Einmalhandschuhe 

Dies soll neben einer fachgerechten Erstversorgung von verunfallten Personen auch einer ersten Diagnostik vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes dienen.

Notfalltasche
Notfalltasche