Tanklöschfahrzeug

Funkrufname: Florian Lauenburg 14/20/1
Einsatzgebiet: Brandeinsätze, Atemschutz, Wasserförderung
Hersteller: Mercedes Benz
Aufbau: Bachert
Leistung: 96 KW / 110 PS
Höchstgeschw.: 86 km/h
Besatzung: 1/2
Baujahr: 1984


Das Tanklöschfahrzeug 8/24 auf MB 911 von Bachert rückt vornehmlich bei Bränden aus und hat mit seinen 2400 Litern Wasser an Bord eine hohe Schlagkraft. Über einen Schnellangriff lässt sich das Wasser schnell abgeben. Des Weiteren befinden sich 4 Atemschutzgeräte, 4 Ersatzflaschen und sämtliche Gerätschaften zur Brandbekämpfung wie Schläuche, wasserführende Armaturen und Strahlrohre auf dem Fahrzeug. Die fest eingebaute Pumpe im Heck fördert 800 L/min bei 8 bar. Zusätzlich zum Wasser befinden sich 100 L Schaummittel in Kanistern an Bord, so dass auch ein Schaumangriff aufgebaut werden kann. Auch kleine technische Hilfeleistungen wie z.B. eine Ölspur oder Baum auf Straße können bewältigt werden.

Ausstattung:

Brandbekämpfung: Schnellangriffseinrichtung, Einbaupumpe,
2400-Liter-Löschwasserbehälter, 4 Saugschläuche, Hohl-, Mehrzweckstrahlrohr(e), Wasserwand
Atemschutz: Atemschutzgeräte, Ersatzflaschen,
Axt, Handlampen, Funkgeräte, Rettungsleinen
techn. Hilfeleistung: Brechstange, Handsäge, Ölbindemittel, Tauchpumpe, Rettungs-/Notfalltasche

Bilder:

Fahrerseite
Front
TLF 24/8
G5 mit Pumpe
G4
G3
Beifahrerseite
Beifahrerseite
G2
G1
Fahrerseite
Dachkiste